Silikonarmbänder1Silikon Armbänder

Die Silikon Armbänder haben sich in kürzester Zeit zu einem Modehits entwickelt:
Menschen mit deren Hilfe unterstützen verschiedene Charitasprojekte und symbolisieren seine Sympathie mit einer bestimmten Gruppe oder Idee. Zurzeit werden die Silikon Armband mehr und mehr zum perfekten Werbungsartikel für Firmen, Fanclubs, Vereine. Sie können die Silikonarmbänder mit Ihrer Botschaft (Logo, Webseite-Adresse)schmücken lassen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen, individuellen Silikonarmbänder selbst zu gestalten. Unsere Silikonarmbänder bestehen aus 100% Qualitätssilikon. Und wir haben auch andere Produkte aus Silikon.

Silikonarmbänder2Silikonarmbänder4

Werbe Silikon Armbänder

Jeder hat sein Werbe Silikon Armbänder aus unterschiedlichem Grund, sei es die Liebe oder Neigung zu irgendeiner Person, Gruppe oder Sportler. Das Silikonarmband ist heute ein Kultartikel und wird auch von vielen weltweit bekannten Persönlichkeiten getragen, die ihre Sympathie mit einer bestimmten Organisationen zeigen möchten.

 

Silikonarmbänder3Silikon Armbänder mit Logo

Es ist noch zu früh um zu sagen, ob Silikonarmbänder weiterhin voll im Trend liegen werden. Es ist aber fair zu sagen, dass in nur wenigen Jahren sehr viel erreicht wurde: Millionen von US- Dollar wurden für gute Zwecke gesammelt- mit Hilfe eines kleinen Silikonarmbands.

Die Einsatzmöglichkeiten für Silikon Armbänder sind unbeschränkt. Sie können die Silikonarmbänder als idealer Werbeartikel nutzen. Durch die geringe Kaufmenge von nur 100 Stück sind auch kleinere Firmen in der Lage sich ihre individuell gestalteten Silikonarmbänder zu bestellen.
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>